******* VERSAND UPGRADE INKLUSIVE ****** DHL EXPRESS NACH USA, KANADA & AUSTRALIEN ******

Sommerlicher Mala Workshop in Hallein

Malaworkshop von der Blaue Vogel im Forsthaus Hallein

Sommer, Sonne und so viele Perlen!

Bei traumhaftem Sommerwetter fand am 28.07.2018 im alten Forsthaus Hallein einer der schönsten Mala-Workshops dieses Jahres statt. Genau genau genommen eigentlich im Garten des Forsthauses, in dem ich ein Jahr zuvor so viele Tage währen meiner Yoga Ausbildung verbringen und meinem großartigen Lehrer Peter Clifford lauschen durfte. Jetzt saß ich also plötzlich selbst hier und durfte den Teilnehmern beibringen, wie sie ihre selbst gestaltete Yoga-Mala knüpfen.

Malaworkshop in Hallein

Auch Männer knüpfen Malas!

Malas selber machen mit Der Blaue Vogel

Stolze Teilnehmer des Malaworkshops von Der Blaue Vogel

Peter Clifford und das Anahata Yoga

Besonders hat mich gefreut, dass mein Lehrer Peter Clifford selbst gerade wieder mit den diesjährigen Yogalehrer-Schülerinnen in Hallein war und es sich nicht hat nehmen lassen selbst zwei Malas für seine Kinder zu gestalten und zu knüpfen. Dass das für ihn nicht das erste Mal war, dass er eine Mala knüpft, hat mich nicht überrascht, aber dass ich ihm doch noch etwas Neues beibringen konnte, hat mich natürlich sehr gefreut. Traditionell wurden die Knoten nämlich ohne Pinzette erstellt, dabei ist es mit Pinzette tatsächlich um so vieles einfacher und die Knoten können so auch viel fester angezogen und an die Perlen heran geschoben werden.

Dass ich Peter zeigen konnte, wie man man mit einer Pinzette die Knoten herstellt, war mir natürlich eine besondere Freude. Wann hat man schon die Gelegenheit, seinem eigenen Lehrer auch etwas beibringen zu dürfen? Petr Clifford beim knüpfen seiner Mala von Der Blaue Vogel

Der Garten Eden und das Forsthaus Hallein.

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Grit Weickl, die uns diesen schönen Garten ihres Forsthauses zur Verfügung gestellt hat. Traumhafter kann es gar nicht sein und ich hoffe, dass hier noch viele schöne Workshops stattfinden! Ganz nebenbei hat Grit dabei auch eine der schönsten Malas des Tages geknüpft – eine meiner Lieblingskombinationen aus Grant und Gold, aufgezogen und geknüpft mit weinroter Seide und passender Quaste. Na, wer bekommt da nicht Lust, auch seine eigene Mala zu gestalten und herzustellen?

Grit Weikl vom Forsthaus Hallein mit ihrer selbst gemachten Mala von Der Blaue Vogel

Alle Blogbeiträge || DIY Kurse | Malas | Perlenbretter 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen